Familienwandern
icon_familienrecht

Familienrecht

Familienrecht

Dieses Rechtsgebiet des Familienrechts gehört zu dem Zivilrecht und ist überwiegend im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt. Es beinhaltet die rechtlichen Verhältnisse innerhalb der Ehe und Familie mit dem Schwerpunkt auf Eheschließung sowie deren rechtlichen Folgen wie Scheidung und Unterhalt. Somit regelt das Familienrecht auch die rechtliche Beziehung der Eltern zu den Kindern. Auch die Vorschriften über das Verlöbnis und den Status eheähnlicher Gemeinschaften werden innerhalt des Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt. Niedergelegt ist das gerichtliche Verfahren in der Zivilprozessordnung und im Gesetz über das Verfahren in Familiensachen sowie in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG). Für das Unterhaltsrecht des Kindes sind daneben die Regelbetragverordnung und das Unterhaltsvorschussgesetzt maßgeblich.

 128 Jahre kummulierter Erfahrung

Preisangebot anfragen

Wir haben Sie überzeugt?

Sie möchten wissen, was eine Beratung oder die Vertretung Ihrer rechtlichen Interessen kosten wird? Kein Problem. Fragen Sie bei uns einfach über das Kontaktformular nach einem Preisangebot nach und wir melden uns bei Ihnen, um Details zur Preisermittlung abzuklären. Mehr zur Preisentwicklung erfahren Sie HIER.