• Roman von Alvensleben

Mordfall Frauke Liebs: Fachanwalt für Strafrecht appelliert an Mitwisser - Straffreiheit und 30.000€

Paderborn/ Kreis Höxter (red). Viele Hinweise sind nach dem ersten Teil der Kampagne „Frauke Liebs“ über der eigens eingerichteten Homepage und dem Postfach des Weißen Ring Minden-Lübbecke eingegangen. Der entscheidende Hinweis zur Ergreifung des Täters war jedoch nicht dabei. Die Ermittler stehen weiterhin vor der Frage: Wer entführte und ermordete die 21-jährige Schwesternschülerin Frauke Liebs im WM-Sommer 2006? Familie und Freunde der Getöteten hoffen auch nach 14 Jahren, dass die Tat aufgeklärt und der Täter überführt werden ... HIER WEITERLESEN




1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen